Sauberkeitstraining für Welpen und Hunde

Sauberkeitstraining für Welpen und Hunde

Halten Sie Ihr Zuhause sauber und frisch, wenn Sie Ihre Welpen auf Sauberkeit trainieren, und beachten Sie diese Top-Tipps des praktizierenden Tierarztes Richard Allport.

Beginnen Sie rechtzeitig

Zeigen Sie Ihrem Haustier gleich, nachdem Sie es zu sich nach Hause gebracht haben, den Garten oder den Bereich, in dem es sich erleichtern kann, damit es sich so schnell wie möglich vertraut machen kann.

Verstehen Sie den Rhythmus Ihres Haustieres

Welpen haben ihre Blase nicht so gut unter Kontrolle und müssen mindestens alle 1 bis 2 Stunden urinieren. Wenn das Tier aufgeregt ist, muss es eventuell sogar öfter, zum Beispiel nach dem Spielen oder Erkundungsabenteuern. Wenn Sie Ihr Tier besser kennengelernt haben, können Sie seinen Rhythmus besser erkennen.

Verfolgen Sie eine Routine

Füttern Sie Ihre Tiere immer zur selben Uhrzeit. Dies ist besonders wichtig während des Welpen-Toilettentrainings.

Lernen Sie Ihren Welpen kennen

Es gibt zahlreiche Hinweise, die darauf aufmerksam machen, dass sich Ihr Tier entleeren muss. Einige Tiere schnüffeln in einem Bereich intensiv herum, heben ihren Schwanz oder drehen sich im Kreis. Sobald Sie eines dieser Zeichen erkennen, bringen Sie Ihr Tier in den Bereich, wo es sich entleeren kann. So sparen Sie es sich, hinterher Hundegeruch entfernen zu müssen.

Motivieren Sie Ihren Welpen

Bringen Sie Ihren Welpen immer dann zur Toilette, wenn er muss. Denken Sie an die Belohnung, nachdem sich der Welpe erleichtert hat. Schimpfen Sie nicht mit Ihrem Tier, wenn ihm ein Missgeschick passiert ist. Dadurch wird es nur verwirrt.

Missgeschicke passieren!

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihrem Haustier ein Missgeschick passiert ist. Mit Zoflora haben Sie ein schnelles und einfaches Mittel zur Hand, mit dem Sie Hundegeruch entfernen können, ob von Teppichen oder von Hartböden.

Schützen Sie Ihr Haustier

Zoflora tötet 99,9 % der Bakterien und Viren ab, einschließlich derer, die die folgenden Tierkrankheiten verursachen können:
Grippe, Durchfall, Würge bei Pferden, Zwingerhusten bei Hunden, Schnupfen bei Kaninchen

Verwenden Sie Zoflora immer sicher

  • Nicht auf poliertem Holz verwenden.
  • Warten Sie eine Kontaktzeit von 5 Minuten.
  • Nicht mit anderen Reinigungsmitteln mischen.
  • 1 Teil Zoflora auf 40 Teile Wasser verdünnen. Z.B. 1 Kappe Zoflora (10 ml) wird zu 400 ml Wasser gegeben.
  • Sprühen Sie nicht direkt auf oder in die Nähe von offenen Flammen oder elektronischen Geräten.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie Haustiere aus dem Bereich ausschließen, bis die Oberflächen vollständig trocken sind.
  • Überprüfen Sie immer die Richtlinien des Herstellers, bevor Sie Zoflora in Ihrem Behälter verwenden.
  • Denken Sie daran, dass Zoflora nach dem Verdünnen 2 Wochen lang seine keimtötende Kraft beibehält.

Vorteilspacks

Zoflora – Das Dufterlebnis!

Welchen Duft von Zoflora mögen Sie am liebsten? Vom frischen, luftigen Wäsche Frisch bis zum intensiven Zitrus Frisch, finden Sie den für Sie passenden Duft.

Erfahre hier mehr