Verwendung von Zoflora in Fluren

Verwendung von Zoflora in Fluren

Unser Mehrzweck-Desinfektionsmittel-Konzentrat kann in allen Wohnräumen verwendet werden, um die Verbreitung von Bakterien und Viren zu verhindern. Zoflora Desinfektionsmittel für Oberflächen ist perfekt für stärker frequentierte Bereiche in Ihrem Zuhause.

Zu reinigende Bereiche

Fußmatten reinigen

Fußmatten heißen nicht ohne Grund so: der Eingangsbereich zu Ihrem Zuhause ist ein häufig genutzter Bereich und tagtäglich mit schmutzigen Schuhen oder Pfoten konfrontiert. Verabschieden Sie sich von Bakterien und heißen Sie Ihre Gäste willkommen mit einem frischen Duft, dank einer regelmäßigen Verwendung von Zoflora zur Fußmatten-Reinigung.

Geben Sie dazu einfach Ihren Lieblingsduft von Zoflora in eine Reinigungssprayflasche mit Wasser und sprühen Sie die Lösung direkt auf die Oberfläche Ihrer Matte. Trocknen lassen.

Heizkörper reinigen

Seien Sie ehrlich, wie oft reinigen Sie Ihre Heizkörper? Wenn Sie nicht regelmäßig Ihre Heizkörper reinigen, können sich dort gefährliche Bakterien ansiedeln. Wenn Sie Heizkörper putzen möchten, wischen Sie ganz einfach mit verdünntem Zoflora ab, um Bakterien abzutöten und dem Raum einen frischen Duft zu verleihen.

Zum Heizkörper putzen, tauchen Sie einfach einen Lappen in eine Lösung aus Wasser und Ihrem Lieblingsduft und wischen Sie die zugänglichen Oberflächen des Heizkörpers ab.

Harte Böden reinigen (Linoleum, Fliesen, Holz)

Flure sind die am stärksten frequentierten Bereiche von Wohnungen oder Wohnhäusern, besonders wenn mehrere Personen zu einem Haushalt gehören. Bakterien und Keime gelangen über schmutzige Schuhe oder Haustiere von draußen hinein in den Wohnbereich, daher ist es nicht nur wichtig, Flur-Böden zu reinigen, sondern auch richtig zu desinfizieren. Beachten Sie bitte, dass Zoflora nicht auf polierten Holzfußböden verwendet werden darf.

Geben Sie Ihren Lieblingsduft von Zoflora einfach in einen mit Wasser gefüllten Wischeimer und reinigen Sie mit dieser verdünnten Lösung Ihre Hartbodenoberflächen. Besonders schlammige Verschmutzungen oder fettige Rückstände entfernen Sie am besten zunächst mit einem speziellen Bodenreiniger, um den Schmutz zu entfernen. Anschließend desinfizieren Sie mit Zoflora. Halten Sie Ihre Haustiere von gereinigten Oberflächen fern, solange diese noch nicht vollständig getrocknet sind. Andernfalls können Ihre Haustiere Rückstände auflecken oder darüber laufen.

Lichtschalter

Lichtschalter sind ein Hor von Bakterien, da sie häufig und von der ganzen Familie genutzt bzw. berührt werden.

Verdünnen Sie Ihren Lieblingsduft von Zoflora Desinfektionsmittel für Oberflächen mit Wasser in einer Reinigungssprayflasche und sprühen Sie die Lösung auf ein Küchentuch, um damit die Lichtschalter abzuwischen und Bakterien zu entfernen. Sprühen Sie Zoflora nicht direkt auf elektrische Anlagen.

Telefon

Viele Haushalte nutzen noch Festnetztelefone in den Fluren. Da diese von vielen verschiedenen Menschen genutzt werden, fördern sie natürlich auch die Verbreitung lästiger Viren. Das Grippevirus kann auf Oberflächen bis zu 72 Stunden überleben und somit auf jeden übertragen werden, der einen Gegenstand innerhalb dieser Zeit benutzt.

Verdünnen Sie Ihren Lieblingsduft von Zoflora mit Wasser in einer Reinigungssprayflasche und sprühen Sie die Lösung auf ein Küchentuch, um damit das Telefon abzuwischen und Bakterien zu entfernen. Sprühen Sie Zoflora nicht direkt auf elektronische Geräte.

3 fach Wirkung

Zoflora ist Ihr zuverlässiger Partner für ein hygienisch sauberes Zuhause. Unsere 3-in-1-Aktivformel tötet 99,9 % der krankheitserregenden und geruchsbildenden Bakterien und Viren ab. Sie hinterlässt außerdem einen wunderbaren Duft, der mindestens 24 Stunden lang anhält.
Wählen Sie ein Zimmer

Jetzt im Trend

Zoflora – Das Dufterlebnis!

Welchen Duft von Zoflora mögen Sie am liebsten? Vom frischen, luftigen Wäsche Frisch bis zum intensiven Zitrus Frisch, finden Sie den für Sie passenden Duft.

ERFAHREN SIE MEHR