Häufig gestellte Fragen zu Zoflora

Alle Fragen zu Zoflora, beantworten Ihnen unsere Experten.
x

Verwendung


Zoflora kann unverdünnt für Keramik- und Metallspülen, Abflüsse und Toiletten verwendet werden.


Zur allgemeinen Desinfektion aller anderen Oberflächen verwenden Sie Zoflora Desinfektionsmittel (Mischungsverhältnis 1:40) mit Wasser verdünnt. Eine Kappe (10 ml) der Flasche mit der Füllmenge von 500 ml ergibt ca. 400 ml Desinfektionsmittel mit vollständiger Wirkung.


Ja.

x

Lagerlisten


Leider sind wir nicht in der Lage, Direktverkäufe abzuwickeln.

x

Sicherheit


Bei korrekter Verdünnung von Zoflora als antibakterielles Desinfektionsmittel und aller anderen Produkte von Zoflora kann es in Umgebungen mit Kindern verwendet werden. Im unverdünnten Zustand ist Zoflora bei Hautkontakt oder beim Verschlucken schädlich. Daher muss es stets außer Reichweite von Kindern in einem Behälter aufbewahrt werden.


Wird Zoflora korrekt verdünnt, besteht keine Gefahr für Haustiere. Es tötet 99,9 % der Bakterien ab und bekämpft unangenehme Gerüche. Halten Sie Ihre Haustiere von frisch gereinigten Oberflächen fern, solange diese noch nicht vollständig getrocknet sind. Andernfalls können Ihre Haustiere Rückstände auflecken oder darüber laufen. Spülen Sie desinfizierte Haustierspielzeuge/Futternäpfe gründlich mit Wasser ab und lassen Sie diese vor dem nächsten Gebrauch trocknen. Zoflora ist nicht geeignet für Terrarien oder andere Gehege, in denen Reptilien gehalten werden. Achten Sie stets darauf, Desinfektionsmittel richtig anzuwenden. Lesen Sie stets vor der Verwendung das Etikett und die Produktinformationen.


Unverdünntes Zoflora kann als antibakterielles Desinfektionsmittel bei Hautkontakt die Haut reizen, daher wird das Tragen von Gummihandschuhen empfohlen. Gelangen Spritzer in die Augen oder auf die Haut, gründlich mit Wasser spülen und einen Arzt konsultieren. Waschen Sie sich nach der Anwendung die Hände.


Im Fall von Verschlucken muss sofort ärztliche Hilfe aufgesucht werden. Zeigen Sie dem medizinischen Fachpersonal den Behälter und das Etikett.

x

Allgemeine Produktinformationen


Das Sortiment von Zoflora bietet zahlreiche wundervolle Düfte: Zitrus Frisch, Wäsche Frisch und Lavendel.


Ein Desinfektionsmittel ist eine Substanz, die Chemikalien enthält, um Bakterien und Viren abzutöten. Das antibakterielle Desinfektionsmittel-Konzentrat Zoflora enthält eine einzigartige Formel mit dreifacher Wirkung, die Bakterien und Viren abtötet und wirkungsvoll Gerüche neutralisiert. Es ist in einer Auswahl an hochwertigen Düften erhältlich.


Die Produkte von Zoflora können je nach Bedarf im gesamten Wohnraum verwendet werden, um Oberflächen und Bereiche hygienisch rein und frisch zu halten.


Der aktive Inhaltsstoff ist Benzalkoniumchlorid.


Wir sind täglich verschiedensten Mikroorganismen ausgesetzt. Die meisten davon sind harmlos und einige sorgen sogar dafür, dass wir gesund bleiben. Andere Mikroorganismen können jedoch schädlich sein und ernsthafte Krankheiten wie Lebensmittelvergiftungen, Übelkeit und Durchfall oder Husten und Erkältungen auslösen.

Diese gefährlichen Mikroorganismen werden Keime genannt. Diese Keime leben um uns herum auf Oberflächen, in der Luft, in Pflanzen, auf Tieren und auch auf und in uns Menschen. Beispiele für gefährliche Mikroorganismen:

Bakterien, wie Salmonellen, die Lebensmittelvergiftungen hervorrufen Viren, wie der Rhinovirus, der Erkältungen verursacht Pilze, wie der Candida-Pilz, der zu Soor führt.

Durch Desinfektion mit antiseptischem Desinfektionsmittel wird die Anzahl der Mikroorganismen gesenkt, sodass sie in kleinen Mengen nicht mehr gesundheitsgefährdend sind. Verdünnt man Zoflora Desinfektionsmittel (Mischungsverhältnis 1:40) mit Wasser, tötet es als antibakterielles Desinfektionsmittel 99,9 % der Bakterien und Viren bei Ihnen zuhause ab. Klicken Sie hier, um mehr über Bakterien und Viren zu erfahren, die mit Zoflora wirkungsvoll bekämpft werden können. Erfahren Sie außerdem, wie Sie Infektionen vermeiden. Achten Sie stets darauf, Desinfektionsmittel richtig anzuwenden. Lesen Sie stets vor der Verwendung das Etikett und die Produktinformationen.


Leider ist die Sprühflasche für Zoflora derzeit nicht erhältlich.

Andere Fragen


Wenn Sie auf unserer Homepage nicht die Informationen gefunden haben, die Sie benötigen, oder Sie uns aus anderen Gründen kontaktieren möchten, können Sie dies gerne unter folgender E-Mail-Adresse tun:


ambassador.zoflora@thehutgroup.com


Oder schreiben Sie uns:


Zoflora

Natures Aid Deutschland GmbH

Friedberger Strasse 191

Bad Vilbel

61118

Unser Kundendienst ist telefonisch unter dieser Rufnummer erreichbar:


Senden Sie uns einen Kaufbeleg, die Chargennummer und eine Beschreibung des Problems an die folgende E-Mail-Adresse, damit sich unser Team mit Ihnen in Verbindung setzen kann:


ambassador.zoflora@thehutgroup.com

Jetzt im Trend