Verwendung von Zoflora in Außenbereichen

Unser Mehrzweck-Desinfektionsmittel-Konzentrat kann in allen Wohnräumen verwendet werden, um die Verbreitung von Bakterien und Viren zu verhindern. Auch in Außenbereichen kann Zoflora Desinfektionsmittel für Flächen für Sicherheit und Frische sorgen.

Terrasse reinigen

Eine saubere und keimfreie Terrasse ist keine einfache Aufgabe, schon gar nicht, wenn diese oft von Haustieren oder Tieren aus der freien Natur heimgesucht wird. Zum Glück steht Ihnen Zoflora zur Seite. Das Scheuern von Terrassenoberflächen entfernt nicht nur Keime und von Tieren verursachten Schmutz, Ihrer Terrasse wird zusätzlich ein frischer Duft verliehen.

Wenn Sie Ihre Terrasse reinigen möchten, verdünnen Sie Ihr bevorzugtes Desinfektionsmittel von Zoflora in einem Eimer mit Wasser und gießen Sie die Lösung über Ihre Terrasse. Nun scheuern Sie die Oberfläche mit einem Terrassenbesen mit harten Borsten. Lassen Sie die Oberfläche trocknen, bevor Sie Ihre Haustiere wieder auf die Terrasse lassen. Falls dies nicht möglich ist, spülen Sie mit klarem Wasser gründlich nach. Zoflora nicht auf eingefärbten Betonuntergründen verwenden.

Terrassenmöbel & Gartenmöbel reinigen

Auf Tischen, Stühlen für den Außenbereich und Gartenmöbeln sammeln sich nicht nur witterungsbedingte Ablagerungen und Schmutz an, durch Vögel und Insekten können sich auch Bakterien auf den Oberflächen vermehren.

Wenn Sie Ihre Gartenmöbel reinigen möchten, tauchen Sie einen Lappen in verdünntes Zoflora mit Ihrem Lieblingsduft und wischen Sie alle Oberflächen und Bereiche ab, die Sie desinfizieren möchten. Lassen Sie die Möbel vor dem nächsten Gebrauch gut trocknen.

Abfluss-Reinigung

Ihre Schmutzwasserrohre und Abflüsse im Außenbereich können unangenehme Gerüche entwickeln. Dagegen können Sie etwas tun. Mit Zoflora können Sie Abfluss-Geruch beseitigen gleichzeitig Bakterien und Viren abtöten.

Zur Abfluss-Reinigung, gießen Sie das Desinfektionsmittel Zoflora einfach direkt aus der Flasche in den Abfluss, um Bakterien abzutöten. So können Sie gleichzeitig unangenehmen Abfluss-Geruch beseitigen.

Mülleimer

Abfallbehälter und somit auch Ihre Mülltonnen draußen sind mit einer dreifachen Menge an Bakterien über dem akzeptablen Wert echte Ansteckungs-Hotspots. Beseitigen Sie Keime und beugen Sie unangenehmen Gerüchen vor, indem Sie Ihre Mülltonnen alle zwei Wochen mit Zoflora abspülen.

Verdünnen Sie Ihr bevorzugtes Desinfektionsmittel von Zoflora in einem Eimer mit Wasser und gießen Sie die Lösung in Ihre Mülltonne. Verwenden Sie eine Bürste mit langem Stiel oder einen Mopp, um die Tonne zu reinigen. Vergessen Sie nicht, auch den Deckel, die Griffe und die Außenseite der Tonne mit einem mit verdünntem Zoflora getränkten Lappen oder Schwamm abzuwischen. Anschließend gießen Sie die schmutzige Reinigungslösung in den Abfluss.

Kinderspielgeräte

Wenn es um Hygiene zu Hause geht, liegt uns die Sicherheit unserer Kinder und ihr Schutz vor Keimen besonders am Herzen. Dabei dürfen wir die Spielgeräte im Freien nicht vergessen, besonders im Sommer, wenn sie häufiger genutzt werden.

Geben Sie Ihren Lieblingsduft von Zoflora Desinfektionsmittel für Flächen in einen Eimer warmes Wasser, tauchen Sie einen Lappen hinein und wischen Sie über alle Oberflächen der Spielgeräte, um gefährliche Bakterien abzutöten. Danach duften sie wunderbar frisch. Lassen Sie die Oberflächen komplett trocknen, bevor Sie Ihre Kinder wieder damit spielen lassen.

Wo sagen Sie heute Keimen den Kampf an?

Wählen Sie einen Bereich aus der folgenden Liste aus, um Top-Tipps zu erhalten.
Verwenden Sie Zoflora immer sicher. Nicht auf poliertem Holz, lackierten, lackierten oder zusammengesetzten Granitoberflächen verwenden.  Warten Sie eine Kontaktzeit von 5 Minuten.  Nicht mit anderen Reinigungsmitteln mischen.  1 Teil Zoflora auf 40 Teile Wasser verdünnen. Z.B. 1 Kapsel Zoflora (10 ml) wird zu 400 ml Wasser gegeben.  Sprühen Sie nicht direkt auf oder in die Nähe von offenen Flammen oder elektronischen Geräten.  Stellen Sie sicher, dass Sie Haustiere aus dem Bereich ausschließen, bis die Oberflächen vollständig trocken sind.  Überprüfen Sie immer die Richtlinien des Herstellers, bevor Sie Zoflora in Ihrem Behälter verwenden.  Denken Sie daran, dass Zoflora nach dem Verdünnen 2 Wochen lang seine keimtötende Kraft beibehält.

Kaufe unser Sortiment